Sommerfest in der Grundschule

Vergangenen Freitag haben wir an unserer Grundschule nach langer Zeit endlich wieder ein Sommerfest gefeiert 🤩 Über 300 Gäste feierten mit uns… Schülerinnen und Schüler, Geschwisterkinder, Eltern, Oma, Opa und natürlich auch unser Lehrerkollegium war mit dabei.

Wir hatten auf unserem Buffet viele verschiedene Leckereien von Pizza 🍕 bis Kuchen 🍰 und frisches 🍉 . Natürlich gab es auch wieder unseren beliebten Schulapfelsaft. Zum austoben gab es eine Hüpfburg 🏰 (danke an das THW Zell). Auf dem Schulhof konnte an verschiedenen Stationen gemalt und gebastelt werden 🧑‍🎨🎨. Die Kinder wurden geschminkt und es gab ‚Tattoos’. Es gab eine FotoBox 📸 in der sich alle mit lustigen Masken fotografieren lassen konnten. Da zu jeder Party auch Musik 🎵 gehört, gab es im Chorraum eine Kinderdisco mit toller Partymusik 🥳 und vielen bunten Lichtern (danke an DJ Duo Brink / Köhler und Veranstaltungstechnik Tempus Fugit Neef).

Wir vom Förderverein sagen DANKE an ALLE Helferinnen und Helfer für die tolle Vorbereitung und dass ihr den Kindern einen tollen Tag bereitet habt!!

Schulzeiten am 21./22.07.22

Liebe Eltern,
Morgen soll es von den Temperaturen gemäßigter werden. Die Kollegen sind wieder zugegen und so haben wir noch Zeit für den Abschluss zu üben und zu planen. Daher bleibt es morgen (21.07.) bei den regulären Schulzeiten mit Ganztag.
Am Freitag endet die Schule um 11.00 Uhr. Um 11.05 Uhr fahren die Busse.
Lieben Gruß Christina Brinks

Info der Kreisverwaltung zur Baumaßnahme am Zeller Berg

Wie Sie sicherlich aus der Presse bereits erfahren haben, geht die Baumaßnahme am Zeller Berg (B 421 vom Kreisel Zell bis Abzweig Tellig) nach Angaben des LBM Cochem in die nächste Bauphase. Dies bedeutet für den Schülerverkehr, dass zeitliche Anpassungen bei einigen Buslinien erforderlich sind. Leider macht es die Topographie nicht einfach und die Fahrzeiten werden sich durchweg verlängern mit der Folge, dass Abfahrtzeiten vorverlegt werden müssen. 

Nachfolgend zu den verschiedenen Punkten die wichtigsten Informationen:

Bauarbeiten Löffelscheid – B 421:

Ab kommenden Montag, 18.07.2022 finden im Bereich der Abzweigung Löffelscheid an der B 421 Bauarbeiten statt, die bis kommenden Freitag, 22.07.2022  beendet sein sollen. Folgende Fahrten haben zeitliche Änderungen:

Fahrt 761 002 Abfahrt neu 06.05 Uhr (statt 06.15 Uhr)

Fahrt 761 004 Abfahrt neu 06.40 Uhr (statt 06.50 Uhr)

Fahrt 761 911 Ankunft Peterswald +10 Minuten

Fahrt 761 719 Ankunft Altlay +10 Minuten

Für die Schüler:innen aus Peterswald-Löffelscheid, die mit der Linie 761 008 nach Blankenrath in die Schule fahren, fährt der Bus am 18.07. und am 19.07.  um07.00 Uhr ab Peterswald, 07.03. Uhr Oberwald und 07.05 Uhr Löffelscheid, da ein Umweg über Kappel gefahren werden muss.

Die Rückfahrten von der Schule bleiben bei 12.15 Uhr und 13.15 Uhr, die Ankunftszeiten in den einzelnen Orten verschieben sich entsprechend nach hinten.

Einbahnregelung Zeller Berg B 421:

Am Wochenende 22.07.2022 (20 Uhr!) bis 24.07.2022findet eine Vollsperrung der B 421 statt, um die Baustelle fertig einzurichten. 

Ab Montag 25.07.2022 wird dann die Einbahnregelung von Zell aus über die L 194 (Altlayer Bachtal) und Peterswald-Löffelscheid eingerichtet. Die B 421 wird vom Abzweig Tellig an zur Einbahnstraße in Richtung Mosel. Dies bedeutet für die kommenden 5 Monatemorgens für die Altlayer Kinder einen Umweg über Peterswald-Löffelscheid und eine längere Fahrzeit von rund 10 Minuten. Die betroffenen Fahrten sind in den beigefügten Fahrplänen markiert.

Vorteil für die Schüler:innen sind die Sommerferien, da sich die Baumaßnahme für sie zunächst nicht auswirkt. Den angepassten Fahrplan sollte man jedoch für das neue Schuljahr unbedingt berücksichtigen.

Für die Kita Zell-Kaimt ergeben sich jedoch direkt die genannten Einschränkungen, da die Kinder aus Altlay früher losfahren müssen. In der Anlage ist der derzeit abgestimmte Fahrplan der Linie 723 mit den neuen Fahrzeiten beigefügt. 

Vorabinfo:

Nach der Einbahnregelung (derzeit Januar 2023) wird es für ca. 3 Monate eine Vollsperrung der B 421 geben, so dass die Umwege in Richtung Mosel dann über Moritzheim, Grenderich nach Merl gefahren werden müssen, was zu weiteren Fahrzeitverlängerungen führen wird. Diese Änderungen sind abhängig vom Baufortschritt, wir werden Ihnen zu gegebener Zeit genauere Infos rechtzeitig zukommen lassen.

Update Busverbindungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
im o. g. Zeitraum veranstaltet die Stadt Zell ihr Weinfest. Damit einhergehend wird eine Vollsperrung der Moselpromenade in Höhe des Schwarze-Katz-Brunnens erfolgen.
 
Dies bedeutet, dass die Haltestellen Zell Finanzamt, Lindenplatz und Zell Moselbrücke nicht angefahren werden können. Endstation wird für die Busse der Fa. Scherer Merl Kirche sein. Die Busse fahren zu den Schulzeiten mit einem zeitlichen Versatz von ca. 3-5 Minuten.
 
Im einzelnen folgende Infos zu den Schulen:
 
Grundschule Zell: Die Busse fahren grundsätzlich alle, jedoch mit einem zeitlichen Versatz von ca. 5-7 Minuten. Die Schüler werden anstatt durch die Innenstadt Zell nach Auskunft des Unternehmens über Bullay bis nach Merl gefahren.
 
IGS Zell: Die Linien 722 und 723 aus/in den Hunsrück fahren normal ohne die Haltestellen in der Innenstadt( es entfallen die Haltestellen . Die Merler Schüler müssen die Linie 721 über Bullay nach Merl nehmen.